• slider_1.png
  • slider_2.png
  • slider_4.png

Endständige Bakterienfilter - Legionellenfilter

Bakterienfilter - Legionellenfilter für Krankenhäuser in steriler Verpackung

 

Ein Hauptrisiko für bakterielle Infektionen in Krankenhäusern sowie öffentlichen und gewerblichen Einrichtungen ist mikrobiologisch kontaminiertes Dusch- und Leitungswasser. Im Wasser enthaltene Pathogene können einen Biofilm im Installationssystem bilden, auch dann, wenn die Klinik/Institution das Wasser an der Einspeisestelle desinfiziert.

Filtri antibatterici terminali monouso Filtri antibatterici terminali monouso

Gefährliche Keime können bei Nutzung des kontaminierten Wassers auf den Menschen übertragen werden. Die Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern eines Krankenhauses sowie die Nutzungssicherheit für Anwender in sonstigen Einrichtungen steht im Vordergrund. Eine große Bedeutung hat keimfreies Wasser überdies in Bereichen, die dem mittleren Risiko zuzuordnen sind, wie z. B. Großküchen, Umkleiden, Patienten- und Pflegezimmer. Aber auch Wohnungsbau, Sozialräume in Industrie und Verwaltung, Sportstätten und Kindergärten sollten über mikrobiologisch einwandfreies Wasser verfügen können.

Acquaspar bietet ein komplettes Programm an sterilen Membranfiltern für die Montage an den Entnahmestellen für Duschköpfe und Wasserhähne, speziell für den Einsatz in medizinischen und gewerblichen Einrichtungen. Auch Wohnbau, Sportstätten und Sozialräume in der Industrie profitieren von dieser Technik.

Es handelt sich dabei um Membranfilter, welche das Wasser auf 0,20  ?m filtern und dadurch Bakterien und Pilze zurückhalten. Das Ergebnis ist sauberes und legionellenfreies Wasser für die Patienten. Die Membranfilter werden am vorhandenen Wasserhahn oder an der Dusche installiert und garantieren eine bakteriologische Wassersicherheit für 70 Tage (Standzeit). Zur Absicherung der Garantie wurden die Bakterienfilter - Legionellenfilter intensiven Tests in Übereinstimmung mit allen wichtigen mikrobiologischen Testprotokollen unterzogen, sowohl in unabhängigen Labors als auch in der Klinikpraxis. Durch die Anbringung der endständigen Bakterienfilter - Legionellenfilter werden alle Bakterien wie Legionella pneumophila, Pseudomonas aeruginosa, Aspergillo fumigatus e Escherichia coli herausgefiltert. Die Duschfilter und Wasserhahnfilter sind jeweils aus zwei unabhängigen Komponenten hergestellt, das heißt, dass lediglich der Filterkopf ausgetauscht werden muss. Das Resultat: bis zu 35% weniger Abfall als bei herkömmlichen Marktlösungen.

 

Technische Eigenschaften:

- Langlebige Microfiltrationsmembranee 0,2 ?m

- Rückhaltevermögen Bakterien >log7 und Pilze >log4 

- 70 Tage Standzeit

- KIWA, KTW, WRAS u. CE Zertifizierung für Medizinprodukte I(s)

- Sterilverpackte Einmalfilter

- Etikett mit Inbetriebnahmedatum und Austauschdatum

- Rückschlagventil zur Verhinderung von Rückverkeimung

- Durchschn. Wassertemperatur 0°C-60°C (70°C für 30 Min.)

 

Standard Filter

Standard Filter Modelle

Sterile Filter

Sterile Filter Modelle

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung